Mit E-Mail Marketing zur Kundenbindung

Was ist E-Mail Marketing?

Das E-Mail Marketing wird dem Direktmarketing zu geordnet, wodurch eine direkte Kundenansprache mit Option auf Antwort ermöglicht wird.

Mit personalisiertem E-Mail Marketing unterstützen wir Sie bei der Pflege Ihrer bereits bestehenden Kundenbeziehungen, als auch bei der Gewinnung von Neukunden. Anhand von zielgerichteter Individualisierung der Inhalte und Zielgruppenselektion sorgen wir für einen effektiven Austausch zwischen Ihnen und Ihren Kunden.

Konzeption und Kreation

Mailing oder Newsletter? One-to-one Kommunikation oder one-to- many Kommunkation? In Kooperation mit Ihnen erarbeiten wir ein individuelles Konzept für Ihr Unternehmen, durch das Sie alle Vorzüge des E-Mail Marketings für sich nutzen/genießen können – ganz flexibel mit dem E-Mail Provider ihrer Wahl.

Controlling, Analyse und Optimierung

Wie auch bei anderen ganzheitlichen Online-Marketing Maßnahmen gibt es gewisse Kenngrößen, um die Performance des E-Mail Marketings zu bewerten.
Um den Überblick zwischen Response-, Öffnungs-, Klick- und Bouncerate und andere Key Performance Indikatoren ( KPI’s) nicht zu verlieren, kümmern wir uns für Sie um das Controlling.

Damit Ihr E-Mail Marketing fortwährend Ihren Standards und Ansprüchen entspricht, unterstützen wir Sie auch gerne bei der Analyse und Optimierung.

Kundenbindung mit E-Mail Marketing

Jetzt E-Mail-Marketing zur Kundenbindung nutzen, um:

– Mehr Vertrauen zu schaffen
– Mit dem Kunden in Kontakt zu bleiben

Lassen Sie uns sofort loslegen!

Vorteile des E-Mail Marketings im Überblick

  • Unterschiedlichste Gestaltungsmöglichkeiten
  • Hohe Response
  • Schnelligkeit und Aktualität
  • Verminderung von Streuverlusten durch Ansprache von ausgewählten Zielgruppen
  • sofortige und messbare Resultate
  • Kosten-und Zeitvorteile

E-Mail Marketing / FAQ

  • Responserate: Quote von Antworten/Bestellungen/Kontaktaufnahmen ausgelöst durch das jeweilige Mailing
  • Öffnungsrate: Unterscheidung von Brutto-Öffnungsrate (Verhältnis von geöffneten Mails zu versendeten Mails) Netto-Öffnungsrate ( Anzahl angekommener Mails), Mehrfachöffnungsrate ( Häufigkeit der Öffnung)
  • Klickrate: Rate der in der E-Mail angeklickten Links; Unterscheidung zwischen Brutto-und Mehrfachklickrate
  • Bouncerate: Rate der Fehlermeldungen; Erkennen von inaktiven E-Mail Adressen
  • Reichweiten: Anzahl der Kontakte aus der Zielgruppe
  • Interaktion: gibt an, ob sich der Kontakt intensiver mit E-Mail auseinandergesetzt hat
  • Transaktion: transaktionale Kennzahlen z.B Newsletteranmeldung
zurück